Januar 31, 2017

Landeskongress

NRW frei denken – 88. Landeskongress der Jungen Liberalen

15. Juli 2017, Jugendherberge Köln-Deutz, Siegesstraße 5, 50679 Köln

 

Hier findest Du alle Informationen rund um den 88. Landeskongress der Jungen Liberalen NRW. Wenn Du direkt zur Anmeldung gelangen möchtest, dann klicke hier. Die Einladung findest du hier als PDF Datei.

Eine Stimmrechtsübertragung findest du hier.

Liebe JuLis, liebe Interessierte,

Nordrhein-Westfalen befindet sich an einem Wendepunkt: Schon in wenigen Wochen haben wir vielleicht eine schwarz-gelbe NRW-Koalition, die die in den letzten 7 Jahren enstandenden Probleme anpackt und unser Land wieder auf die Erfolgsspur bringt. Die ersten Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen sind schon bekannt geworden: So soll das verpflichtende Schulfach Wirtscahft geben, die 6-Tage Baustelle soll eingeführt werden und darüber hinaus soll es 1000 Gründerstipendien à 1000€ geben. Aber wie siehst du das? Ist die Prioritätensetzung richtig oder müsste doch auf andere Dinge geachtet werden? Diskutier mit uns auf dem 88. Außerordentlichen Landeskongress der Jungen Liberalen NRW und gib deine Meinung  weiter: Unser Leitantrag lautet diesmal „NRW frei denken – Jungliberale Forderungen an die NRW-Koalition“. Melde dich direkt hier an!

Ich freue mich darauf, dich beim LaKo zu sehen!

Liebe Grüße

Fabian

Programmatik:

Hier findest du das Ergebnis des Alex-Müller-Verfahrens zur Bestimmung der Antragsreihenfolge auf unserem Landeskongress.

Antragsliste: http://julis-nrw.antragstool.de/mitglieder/antragsliste/.
Antrag einreichen: http://julis-nrw.antragstool.de/mitglied…/antrag-einreichen/.
Watchlists zum Nachverfolgen der zuletzt eingereichten Anträge: https://julis-nrw.de/innerverbandliches/watchlists/

Änderungsantrag: http://julis-nrw.antragstool.de/mitglieder/aenderungsantrag-einreichen-v1/